Kokosölseife

Gesiedet am 02.06.2005

38,13% Kokosöl
18,75% Distelöl
15,63% Sonnenblumenöl
7,81% Sesamöl
4,06% Sheabutter
Überfettung 9%
Haferflocken mit Wasser überbrüht, mit dem abgeseihten Haferwasser die Lauge angerührt. Rote Erde zum färben. Beduftet mit Lebensmittelaroma Vanille und äth. Öl Lavendel.
Nunja, es stimmt: zuviel Kokosöl in einer Seife trocknet die Haut aus :yes:

kokosölseife

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Allerlei in der Seife abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Kokosölseife

  1. Lavendelhexe sagt:

    Fazit stimmt nicht! Eine Kokostestseife wurde nach Rücksprache in einem Forum gesiedet. Die Fettzusammenstellung ist hier unausgewogen, zuviele leichte Öle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.