Spirulinaseife

Gesiedet am 27.06.2005

30% Palmöl
20% Maiskeimöl
15% Kokosöl
10% Fettstange
10% Sesamöl
10% Walnußöl
5% Rizinusöl
Überfettung 12%
10 g Salz und 5 g Spirulinapulver
Beduftet mit einer Mischung äth. Öle: Zypresse, Pinie, Lavendel, Thymian, Rosmarin, Salbei

spirulinaseife

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Allerlei in der Seife abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.