Glitzerseife

Gesiedet am 28.05.2005

24,86% Diestelöl
24,86% Sonnenblumenöl
19,34% Kokosöl
13,81% Olivenöl
8,29% Maiskeimöl
4,14% Sheabutter
1,38% Rizinusöl
0,55% Bienenwachs
Überfettung 8%
Mit Titanweiß gefärbt, Goldglitzer in die angedickte Seife gerührt.
Tja, der Glitzer war aus Metall – das ranzt und rostet sehr schnell in der Seife. Dazu der hohe Anteil Distel- und Sonnenblumenöl – diese Seife ist komplett im Mülleimer gelandet. Metall in Seife ist außerdem sehr schrubbelig und kratzig XX(

glitzerseife

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Allerlei in der Seife abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.