Kokos-Kakaoseife

Gesiedet am 02.11.2005 / Eingeschmolzen am 08.11.2005

22,94% Olivenöl
21,60% Kokosöl
17,82% Pflanzenfett
9,35% Palmöl
8,46% Sesamöl
6,68% Maiskeimöl
6,46% Rapsöl
Überfettung 12%

Tja, eigentlich wollte ich eine dreifarbige Seife machen. Beim einrühren der Pigmente gerann das Ganze aber – später hab ich gelesen, dass Kokosparfumöle das oft hervorrufen. Da sie mit den Parfumölen Coconut, Orange Creamcicle und Hafer-Milch-Honig beduftet wurde, kann es also daran gelegen haben. Außerdem hab ich 40 g Kokosmilchpulver eingerührt. Ich hab sie also eingeschmolzen und mit Kakao nachgefärbt und nochmal mit Kokosduft (Lebensmittelaroma und Parfumöl) nachbeduftet. Hat Wochen gebraucht, bis sie fest war. Brauner Schaum :-/

kokoskakao

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Allerlei in der Seife abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.