Trichterseife

Gesiedet am 22.09.2010

31,25 % Babassuöl
31,25 % Avocadoöl
20,31 % Mandelöl
17,19 % Kokosöl

ÜF 15 %

Lauge mit Wasser angerührt, Schafmilchpulver und Honig zum Leim gegeben. Einen Teil mit Kakao gefärbt. Hellen und dunklen flüssigen Seifenleim abwechselnd durch einen Trichter in eine Gefrierdose gegossen (dazu ein Stück Pappe auf die Dose gelegt, Trichter durch ein Loch in der Pappe gesteckt, so hatte ich beide Hände für die Gefäße frei). Beduftet mit ÄÖ Fenchel und PÖ Hafer-Milch-Honig. Hat gegelt, ist aber noch sehr weich.

Dieser Beitrag wurde unter 2010, Allerlei in der Seife veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Trichterseife

  1. Sibylle sagt:

    ah, getrichtert, habe ich auch schon ewig nicht…
    sieht sehr lecker aus und der Duft klingt auch kuschelig 🙂
    lieben Gruß
    Sibylle

  2. Doris sagt:

    die sieht zum Reinbeißen aus, ist dir sehr gut gelungen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.