Aprilseife

Gesiedet am 04.04.2013

  • 50 % Babassuöl
  • 50 % Avocadoöl, grün

ÜF 8 %

Lauge mit Wasser angerührt. Seifenleim mit PÖ Cranberry Chutney (von BB) beduftet und geteilt. Eine Hälfte mit Titandioxid aufgehellt. Tja, eigentlich hatte ich eine Topfmarmorierung geplant – warum ich den Leim dann einfach nacheinander in die Formen gefüllt habe, weiß ich auch nicht. Ahnungsloses Smiley Leider kann man die Farbunterschiede zwischen den Seifen aus den 3D-Formen und dem Herz aus der Silikonform auf dem Foto nicht erkennen. In den 3D-Formen gelt die Seife immer sehr ordentlich.

aprilseife

Dieser Beitrag wurde unter 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aprilseife

  1. Trillian sagt:

    Diese Seife weckt Begehrlichkeiten – ich werde sie nachsieden :mrgreen:
    LG von Beate

  2. Amber sagt:

    Diese Seife sieht wirklich sehr schön aus, ich liebe grüne Seifen sowieso! Wieso sehe ich deinen Blog erst heute???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.