2015

Zwei Seifen

Gesiedet am 26.04.2015

  • 52 % Babassuöl
  • 24 % Reiskeimöl
  • 24 % Avocadoöl, hell

ÜF 11 %

 

Ganz simpel: Lauge mit Wasser angerührt. Den sehr schnell andickenden Seifenleim habe ich geteilt. Einen Teil mit PÖ Frank ‘n’ Myrrh beduftet und in die 3-D-Formen gelöffelt. Für die vierte Form war der Leim schon zu fest, daher eine Lotosblüte und die kleinen Dahlien. Und der andere Teil wurde mit PÖ Kumquat (und etwas Wasser) verrührt und ebenfalls in Lotosblüten und die Herzen gefüllt. Tja, die sind nicht besonders hübsch geworden, daher habe ich noch ein bisschen Silbermica aufgepinselt. Aber sie duften himmlisch! Geknipst erst zwei Tage nach dem ausformen, die Seifen dunkeln schon nach. Kumquat verfärbt nicht, bzw ganz schwach gelblich, und ist überhaupt ein ganz tolles PÖ! Achja, fast vergessen: ich warf zwei ML fliederfarbenes Mica in den Kumquatleim, aber das war viel zu wenig…

zweisorten

Ein Kommentar

Diese Seite verwendet Cookies. Hierbleiben heißt zustimmen. Hier findest du meine Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen