Shea-Ba

Gesiedet am 29.01.2009

50 % Babassuöl
50 % Sheabutter

ÜF 18 %

Lauge mit Ziegenmilch angerührt (reichlich, da ich schnelles andicken befürchtete). Erst mit dem Schneebesen gerührt, dann doch zum Pürierstab gegriffen. Eine unbeduftete Seife abgefüllt, restl. Leim geteilt. Mit rosa Tonerde – angerührt mit ein wenig PÖ Pfingstrose – gefärbt, Rest wurde durch die PÖe (Osmanthus, Satin Sheers) gelblich. Topfmarmorierung. Naja, die Farbunterschiede sind nach der Verseifung minimal, auf dem Foto gar nicht sichtbar.

sheaba

Dieser Beitrag wurde unter 2009, Milch/Milchprodukte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Shea-Ba

  1. Popsi sagt:

    Lavendelhexe,
    ich bin immer wieder begeistert von deinen Ratten !
    Aber auch die anderen Seifen sehen klasse aus , man kann den Farbunterschied aber sehen !

    Liebe Grüße
    Popsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.