Salzseife

Gesiedet am 24.08.2005

75% Kokosöl
25% Olivenöl
Überfettung 13%
In den Seifenleim etwas Honig, Pflanzenfarbe Maulbeergrün mit etwas Dosenmilch angerührt, doppelte Fettmenge an Salz dazu. Beduftet mit einer Mischung äth. Öle: Eukalyptus, Wintergrün, Lavendel in etwas Rizinusöl. In den auf 50° vorgeheizten Ofen gestellt, nach 1,5 Stunden Herd ausgeschaltet. 2 Stunden später war die Seife fest und wurde ausgeformt. Diesmal ist sie gelungen ;D

Salzseife

Dieser Beitrag wurde unter 2005, Salz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.