Tonschaf

Gesiedet am 29.03.2011

35,71% Aprikosenkernöl
23,21% Kokosöl
17,86% Rapsöl
13,39% Babassuöl
.9,82% Sheabutter

ÜF 12%

Lauge mit dest. Wasser angerührt, Schafmilchpulver zu den geschmolzenen Fetten und Ölen gegeben. Duftmix aus den ÄÖen von Citronella (wird gerne Melisse indicum genannt), Minze und Litsea eingerührt. Seifenleim geteilt. 1 Tl grüne Tonerde bzw. 1/2 Tl rosa Tonerde untergemixt.
Abwechselnd in die Form gegossen und mit einem Stäbchen marmoriert. Nunja, das Ergebnis entspricht nicht meinen Vorstellungen – mehr Farbe wäre schön gewesen – daher noch gestempelt und natürlich entgratet (für mich ein MUSS bei einer Blockseife).

Dieser Beitrag wurde unter 2011, Allerlei in der Seife abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.