Oktoberseife

 

Gesiedet am 08.10.2013

ÜF 11 %

  • 67 % Babassuöl
  • 33 % Olivenöl, hell

Lauge mit Sole angerührt. Seifenleim geteilt. Den größeren Teil mit PÖ Frank ‘n Myrrh beduftet – das färbt braun – und den Rest mit PÖ Orangenblüte. Auf dem Teller liegen hinten die Frank ‘n Myrrh-Seifen (aus den 3-D-Formen) und links die “Feenflügel”; sie und die Häschen duften nach Orangenblüte. Die gelben Seifen werden im Laufe der Woche noch richtig dunkelbraun werden. Aber wenn jemand nach solchen Seifen (“dieser Duft und solche Formen”) verlangt, dann siede ich die natürlich gerne. Verliebt

 

oktober

Dieser Beitrag wurde unter Salz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Oktoberseife

  1. schaumzwerg sagt:

    Ui, sehr schöne Seifen 😀

    Ich habe auch noch Babassu da, was langsam mal weg muss…..

    LG
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.